Grundfos Blueflux®

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Minimalisierte Energieverluste im Stator

Grundfos Blueflux®-Motoren minimieren die vier wichtigsten Ursachen für Energieverluste in elektrischen Motoren.

Diese Verluste treten vor allem an den folgenden Stellen auf: 

  • In den Statorwicklungen
  • In Stator- und Rotorblechen aufgrund von Stromwirbeln und Hysterese
  • Aufgrund von Stromfluss in Rotorstangen und Endringen
  • Durch Lagerreibung
DAZUGEHÖRIGES VIDEO ANZEIGEN

WAS MACHT GRUNDFOS BLUEFLUX® ZUR MODERNSTEN TECHNOLOGIE?

Wenn Sie die Antwort wissen möchten,
klicken Sie auf die unten aufgeführten Berichte.

player.swf

STELLEN SIE UM AUF GRUNDFOS BLUEFLUX® MOTORENTECHNOLOGIE

Ohne genau den richtigen Motor verschwendet selbst die beste Pumpe permanent Energie. Deshalb haben wir bei Grundfos unsere eigene hocheffiziente Motortechnologie entwickelt - speziell für Pumpen. Wie nennen sie Grundfos Blueflux®.

 Die Auswahl an Grundfos Blueflux®-Lösungen umfasst hocheffiziente Motoren und Frequenzumrichter (MG-, MGE-Motoren und CUE-Antriebe). Lösungen aus diesen Kombinationen werden die gesetzlichen Vorgaben, wie die IE3-Norm der EuP-Richtlinie, mindestens erfüllen und oftmals gar übertreffen.

Intergriert für höchste Effizienz

Grundfos Blueflux®-Motoren und Frequenzumrichter sind so konstruiert, dass sie perfekt zueinander passen und insbesondere für den Einsatz in Pumpen ausgelegt sind. Außer einer besseren Wirtschaftlichkeit garantiert dies auch eine höhere Zuverlässigkeit und eine fein abgestimmte betriebliche Steuerung. Die VFD werden mit Grundfos-Software programmiert und können entweder vorab eingestellt und an den Motoren angebracht oder separat erworben werden.

Jeder Aspekt des Grundfos Blueflux®-Motors wurde so optimiert, dass er Energieverluste minimiert und zu einer hervorragenden Leistung und Zuverlässigkeit beiträgt.

Vorteile von Grundfos Blueflux®:

Niedrigere Lebenszykluskosten

Energie ist in der Regel für 85 % der gesamten Lebenszykluskosten einer Pumpe verantwortlich. Durch die Verringerung des Energieverbrauchs kann die hocheffiziente Grundfos Blueflux®-Motortechnologie die Lebenszykluskosten um bis zu 50 % reduzieren.

Geringere laufende Ausgaben

Durch die außerordentliche Zuverlässigkeit von Grundfos Blueflux® reduzieren sich die täglichen Wartungskosten. Jede Grundfos Blueflux®-Lösung ist den anspruchsvollen Betriebsbedingungen zahlreicher gewerblicher Sektoren gewachsen.

Optimale Systemsteuerung

Grundfos Blueflux®-Frequenzumrichter sind auf das jeweilige Pumpensystem perfekt zugeschnitten. Wenn sie zusammen mit einem Sensor eingesetzt werden, bieten sie präzise und gleichmäßige Steuerungsmöglichkeiten.

Längere Betriebszeit

Alle Bauteile sind von bewährter Grundfos-Qualität. Sämtliche Motoren und Frequenzumrichter sind für den jahrelangen Einsatz bei minimalem Verschleiß konzipiert.

Geringere Umweltbelastung

Grundfos Blueflux® reduziert durch einen effizienten Betrieb nicht nur Emissionen, sondern gewährleistet auch einen möglichst effizienten Produktionsablauf und verwendet Bauteile mit einer sehr hohen Recyclingquote.